Ihr Warenkorb
keine Produkte

Motorrad Textilbekleidung

Motorrad-Textilbekleidung - komfortabel, wasserdicht, atmungsaktiv. Textilbekleidung für das Motorrad bietet Ihnen die besten Eigenschaften in Punkto Tragekomfort und auch bei der Sicherheit steht sie Motorradbekleidung aus Leder in (fast) nichts mehr nach.

Die bei uns erhältlichen Modelle haben unsere Verkaufsexperten hinsichtlich Qualität, Preis und Design überzeugt, wir sind sicher: Auch für Sie ist das passende Modell dabei.

Wenn Sie Fragen haben: Kontaktieren Sie uns, dafür sind wir schließlich da.

 

Textilbekleidung für das Motorrad – komfortabel, wasserdicht, atmungsaktiv.

Gab es bis vor einigen Jahren kaum eine echte Alternative zur schweren Lederkluft, mittlerweile hat Motorrad-Textilbekleidung sogar einen höheren Verkaufsanteil. Und das aus gutem Grund: Motorrad-Textilbekleidung hat in allen Sicherheitsaspekten einen enormen Sprung gemacht und ist heute fast gleichwertig zur entsprechenden Lederausstattung. Gleichzeitig bietet Motorrad-Textilbekleidung für unterschiedliche klimatische Bedingungen Eigenschaften, die mehr als hervorragend sind.

Wetterfest und atmungsaktiv

Moderne Textilbekleidung für das Motorrad ist wasserdicht, winddicht und gleichzeitig atmungsaktiv. Die Hersteller erreichen das durch ständig verbesserte Materialien und geschickte Verarbeitung in durchdachten Schnitten. Der Kälteschutz ist durch Futterstoffe bei der textilen Variante deutlich besser als bei Leder und die modernen Materialien gewährleisten bei guter Pflege gleichzeitig hohe Wasserdichtigkeit.

Über Klimamembrane und Thermofutter lässt sich Textilbekleidung für das Motorrad wechselnden Temperatur- und Wetterlagen auch ideal anpassen, denn modellabhängig können Sie diese Features bei Bedarf einfach entfernt werden. Wenn die Temperaturen steigen, verschaffen Ihnen Belüftungsöffnungen und Ventilationsreißverschlüsse zusätzlich angenehme Kühlung.

Hoher Tragekomfort und aktive Sicherheit

Die Hersteller haben bei den neuen Hightech-Materialien bzgl. der Abriebfestigkeit Erstaunliches geleistet, die Standards von Leder wurden jedoch noch nicht ganz erreicht. Wir sind optimistisch, dass dies in einigen Jahren geschafft wurde, derzeit müssen Sie hier jedoch noch mit leichten Einbußen rechnen.

Aber Textilbekleidung ist deutlich leichter als Leder ist und die variablen Schnitte bieten gute Passgenauigkeit für alle Körpertypen. Motorrad-Textilbekleidung fördert so auch aktiv die Sicherheit, da Sie als Fahrer weniger schnell ermüden. Zusätzlichen Schutz bieten abhängig vom Modell u.a. Reflektoren, Grip-Einsätze sowie Knie- und Hüftprotektoren.

Motorrad-Textilbekleidung: Textiljacken und Textilhosen

Es darf im Fahrtwind nichts flattern und drücken und die Protektoren müssen sicher dort sitzen, wohin sie gehören. Achten Sie also bei allen Teilen auf körpernahen und bequeme Schnitte, die Textilbekleidung darf Sie in Ihrer Bewegungsfreiheit nicht einschränken. Probieren Sie Textilbekleidung am Besten in Fahrposition auf dem Motorrad an. Wenn Textilbekleidung sitzt, passt und Luft hat, dann haben Sie das perfekte Modell gefunden.

Kevlar-Jeans – das Optimum

Die perfekte Kombination von aktiver und passiver Sicherheit bietet Motorrad-Textilbekleidung, die mit Kevlarfasern verarbeitet wird. Das hochfunktionale Material Kevlar ist rissfester als Stahl und erreicht Abriebwerte, wie bei gutem Leder. Gleichzeitig ist diese Textilbekleidung für das Motorrad bequem und ermöglicht ermüdungsfreieres Fahren. Textilbekleidung mit Kevlarfasern gibt es auch in Jeans-Optik, die wie normale Freizeitbekleidung aussieht. Unsere Hersteller: Büse, Germas, King Kerosin

Schauen Sie sich um und wenn Sie weitere Fragen zur Motorrad-Textilbekleidung für das Motorrad haben: Kommen Sie auf uns zu, wir beraten Sie gerne!

Ihr Team von Motorradhaus Singen


Textilbekleidung