Ihr Warenkorb
keine Produkte

D-AIR® RACING MISANO ESTIVA nero/fluo

Art.Nr.:
-
Lieferzeit:
(Ausland abweichend)
Lagerbestand:
Stück
Größe:

1.999,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

"Airbag-Lederkombi"

Intelligente Bekleidung ist hochmoderne Technologie zum Anziehen. Sie vereint neueste Erkenntnisse aus Elektronik, Maschinenbau und Ergonomie und schneidert einen Schutzwall rund um den Körper. D-air® ist der intelligente Schutz, der Gefahrensituationen erfasst und spezielle Airbags am Körper des Fahrers auslöst, sobald benötigt. Ein Aktivierungsalgorithmus ermöglicht die Analyse der aus den Sensoren kommenden Daten und entscheidet, wann das System aktiviert werden muss.
 

D-air® Racing ist die intelligente Schutzkleidung für Profis und Sportfahrer auf der Rennstrecke.
D-air® Racing agiert im Zusammenspiel mit den herkömmlichen Protektoren einer professionellen Lederkombi und schützt folgende Bereiche des Körpers:

- SCHULTERN: Die Schultern erhalten durch den Airbag zusätzlichen Schutz, wie die Zertifizierung nach der Norm EN 1621.4 bestätigt (Niv. 2).

- 2 HALS: D-air® Racing reduziert den Neigungswinkel des Kopfes und verringert die Bewegungen des Helms während des Wegrollens.

- SCHLÜSSELBEINE: D-air® Racing mindert das Aufprallrisiko des Helms auf das Schlüsselbein.

 

D-air® Racing besteht aus einem Elektroniksystem (Hardware, Aktivierungs-Algorithmus und Software) und einem Druckluftsystem (Gasgenerator und Airbag). Sämtliche Komponenten befinden sich im Rückenhöcker der Lederkombi.

Das ELEKTRONIKSYSTEM besteht aus: Aktivierungs-Algorithmus und Diagnostik mit spezieller Firmware; drei Bewegungsmesser; drei Drehraten-Sensoren; GPS; interner 2 Gigabyte-Speicher; Nutzer-Interface (LED); Polymer-Lithium-Batterie.

Das DRUCKLUFTSYSTEM besteht aus: Hochdruck-Airbag mit 3D-Struktur (Dainese- Patent), 4 Liter Inhalt; Kaltgasgenerator.

D-air® Racing erkennt folgende Situationen und greift ein bei: HIGH SIDE (Das Hinterrad rutscht zunächst weg, dann setzt die Reifenhaftung wieder ein, der Fahrer wird aus dem Sattel katapultiert) oder LOW SIDE (Das Motorrad rutscht aufgrund von Haftungsverlust an Vorder- oder Hinterrad weg, der Fahrer rollt weg). Dank seines intelligenten Algorithmus kann D-air® Racing die Schwere eines Sturzes einschätzen. Das System aktiviert sich nur dann, wenn es nötig ist. So löst es weder bei Stürzen mit einer Geschwindigkeit unter 50 km/h aus, noch in Situationen, deren Dynamik den zusätzlichen Schutz des Airbags nicht erfordern.



https://www.youtube.com/watch?v=9mWet5G-xV4
 

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN